Hygienemaßnahmen für Offline-Malworkshops:


Geändert am: 08.07.2021


Damit wir zusammen unseren Fantasie-Malworkshop richtig genießen können, ist für unsere Sicherheit ein Hygienekonzept entwickelt. Bitte lest Ihr alle Informationen in Ruhe durch. Diese basieren auf bundesweiten Anweisungen für Veranstaltungen. Die weiterführende Information könnt Ihr auf der Website des Infektionsschutzes finden.


  • Bitte kommt zu dem Malworkshop geimpft, getestet oder genesen.
  • Wir werden sicheren 1,5 Metern Abstand zwischen den Teilnehmer/innen behalten, die nicht zur selben Personengruppe oder zum selben Haushalt gehören.
  • An einem Tisch dürfen max. eine Teilnehmergruppe 1-4 Personen aus zwei Haushalten sitzen.
  • Eure Daten werden an dem Veranstaltungstag manuell oder digital erfasst. Diese Daten werden der SARS-CoV-2-Eindämmungs-Verordnung datenschutzkonform vier Wochen gespeichert und danach ordnungsgemäß vernichtet.
  • Alle Oberflächen und Materialien sind desinfiziert. Jeder von Euch bekommt eigene Malmaterialien.
  • Vor Ort steht Euch noch ein Desinfektionsmittel zur Verfügung, das Ihr sofort nach Ankunft oder in den Pausen nutzen könnt.
  • Bitte bringt eine Mund-Nasen-Bedeckung zu dem Fantasie-Malworkshop mit. · Bitte stellt vor der Veranstaltung sicher, dass Ihr keine Krankheitssymptome habt. Falls doch, könnt Ihr sehr einfach Eure Teilnahme umbuchen. Dazu reicht erst mal, bis 24h vor Beginn mir Bescheid zu geben. Ein Gutschein wird für Euch gesichert.

Die aktuelle Infos über weitere Lockerungen findet Ihr hier: https://www.muenchen.de/aktuell/2020-10/corona-regeln-muenchen.html

Made on
Tilda